Naseskol zeigt sich von seiner besten Seite!

Haben Sie Hunger, Herrin? So lautete die Frage und zack war die Essenseinladung ausgesprochen. Telefon her und Essen bestellt. Meine Leibspeise - lecker Pfeffer-Rahmschnitzel.

Wie gut, wenn man für alles seinen dummen Sklaven hat, der einem auch die kleinen Dinge des Lebens abnimmt laugh. Weiter so mein kleiner Versager Naseskol. Ich lasse es mir gut gehen und du zahlst dafür. So muss das sein!

  veröffentlicht am 12.03.2017
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.