Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

mistresscoco.com © 2019

Mistress Coco

 

Blog

Valentinstag

Genau Sklave, du hast richtig gelesen, heute ist - wie jedes Jahr am 14.02. - Valentinstag! 



Und was sollte der artige Wurm an einem solchen Tag besonders tun? Richtig, seine Herrin verwöhnen und beschenken! Oder wozu denkst du, sind Tribut-Button und Amazon-Wunschliste da, hmm? 



Heb deinen Hintern und würdige mich entsprechend!



0 Kommentare geschrieben am 14.02.2019
Mein Diener, Sklave Thomas

Ein Schreiben meines Sklaven Thomas, erhalten mit einem Amazon-Gutscheincode. Ein Kriecher, der weiss, was sich gehört und mich ganz bald wieder in einer realen Session erleben darf: 



Als Sie geboren worden sind, liebe Herrin, hat es sehr stark geregnet.



Der Himmel weinte so, weil er seinen schönsten Stern verloren hat.



Ich bin Ihnen verfallen. Sie sind meine Sonne bei Tag und Nacht. Ich geh [alles anzeigen]

0 Kommentare geschrieben am 22.08.2017
Mein Geburtstag / 28.05.

Ja, das passiert auch mir - ich bin am 28.05. ein Jahr älter geworden...



Umso trauriger, dass man oft eines besseren belehrt wird und so mancher 'alteingesessene' Sklave, der Kenntnis von meinem Ehrentag hatte, es nicht mal für nötig empfindet, seiner Herrin zum Geburtstag zu gratulieren. Ich rede an dieser Stelle noch nicht mal von einem Geburtstagsgeschenk sondern von schlichten Glückwünschen als Zeic [alles anzeigen]

0 Kommentare geschrieben am 03.06.2017
So schön können sich Sklaven ausdrücken...

...und ihre Ergebenheit zum Ausdruck bringen! Sehr schön geschrieben von meinem kleinen Sklaven!



Verehrte Mistress Coco,
ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie mir ein zweites Mal erlauben Ihre Dominanz zu spüren und der Spielball Ihrer Perversität sein zu dürfen.



Während unserer ersten Session habe ich mich sehr wohl gefühlt und schnell geme [alles anzeigen]

0 Kommentare geschrieben am 20.04.2017
Samstag - mein Lieblingstag der Woche!

Heute ist mal wieder Samstag und für meinen Hurensohn bedeutet das - es ist wieder ZAHLTAG, denn der Samstageinkauf der Herrin will gezahlt werden.



Dazu gab es noch eine Essenseinladung. Wenn mein kleiner Minischwanz und Wichsversager zahlt, schmeckt es doch gleich doppelt so gut! Damit war aber noch nicht Ende der Fahnenstange, denn mein Naseskol hat sich heute nicht lumpen lassen und tie [alles anzeigen]

1 Kommentar geschrieben am 25.03.2017
Es ist Samstag - Einkaufszeit !!!



Ja und da ist er wieder, der schöne Samstag an dem wieder der Einkauf anstand.



Und welcher Trottel darf ihn wieder bezahlen? Ja sicher, Olaf Klein, alias Naseskol hatte wieder die Ehre seinen Geldbeutel zu zücken  yes



Damit du gleich siehst, Trottel Naseskol, was passiert wenn das nicht so weiterläuft, habe ich gleich mal das richtige Instrument für dich mit im Bild.



 



Pro nicht gezahlten [alles anzeigen]

2 Kommentare geschrieben am 18.03.2017
Naseskol zeigt sich von seiner besten Seite!



Haben Sie Hunger, Herrin? So lautete die Frage und zack war die Essenseinladung ausgesprochen. Telefon her und Essen bestellt. Meine Leibspeise - lecker Pfeffer-Rahmschnitzel.



Wie gut, wenn man für alles seinen dummen Sklaven hat, der einem auch die kleinen Dinge des Lebens abnimmt laugh. Weiter so mein kleiner Versager Naseskol. Ich lasse es mir gut gehen und du zahlst dafür. So muss das sein!

0 Kommentare geschrieben am 12.03.2017
Mein Einkaufssklave durfte sich nützlich machen

Olaf Klein, alias "Naseskol" durfte und hatte sich zum Wochenende mal wieder nützlich machen dürfen und meinen Freitags-Einkauf übernommen. Okay, waren nur lächerliche 40 Mücken aber auch die wollen an der Kasse gezahlt werden. Geschenkt gibt es leider nichts.



Wie gut, dass man da seinen eigenen Zahldepp am Start hat, der brav sein Portemonnaie zückt und das übernimmt yes.



Und jet [alles anzeigen]

1 Kommentar geschrieben am 10.03.2017
Samstagseinkauf und Essenseinladung



Mein kleiner Hurensohn Naseskol hat gestern wieder brav meinen Samstagseinkauf übernommen. Ist auch mehr als korrekt, wenn man der Herrin nicht beim Tragen helfen kann! Wenn du wieder eine Audienz bei deiner Herrin erhältst, wirst du das natürlich selbst erledigen.



Mit einer Liste ausgestattet, was du zu besorgen hast, wirst du lostappern und den Einkauf brav erledigen, selbstverständli [alles anzeigen]

0 Kommentare geschrieben am 05.03.2017
Mein gestriger Einkauf

Gestern stand mal wieder der Wochenendeinkauf an... 

Leider konnte mein Sklave Naseskol gestern nicht hier sein, um den Einkauf der Herrin zu tragen - aber die Rechnung hat er hinterher brav gezahlt, der kleine Wurm! Und am Abend gab es noch eine Essenseinladung von ihm für seine Herrin! Mein Naseskol kann manchmal geradezu ein Mustersklave sein, weiter so!



2 Kommentare geschrieben am 19.02.2017
Änderungen im Februar 2017

Die wichtigste und größte Änderung, ist das Design meiner Webseite. Layout, Farben und Hintergrund haben sich geändert. Der Login-Bereich befindet sich nun oben-rechts und die Navigationsleiste ist nun aufgeräumter und unterteilt. An der Bedienung selbst hat sich nichts geändert. Die Sklaven-Galerie ist noch in Arbeit und wird am Ende noch funktionaler sein.



Was sich noch geändert hat, ist der Nach [alles anzeigen]

0 Kommentare geschrieben am 11.02.2017

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum